Malediven Bücher
Malediven DVD`S
Malediven Reiseinformationen
Tipps Malediven
Geld & Devisen
Gesundheit
Baden & Strände
Reisewetter & Klima
Anreise Malediven
Der Inseltransfer
Was sind Atolle ?
Addu Atoll
Ari Atoll
Baa & Raa Atoll
Lhaviyani Atoll
Meemu Atoll
Nilandhe Atoll
Nord Male Atoll
Süd Male Atoll
Rasdhoo Atoll
Thaa Atoll
Vaavu Atoll
Übersicht der Hotelinseln
Insel Ausflüge
Kulinarisches
Action & Sport
Haifische & Co
Haifische Bilder I
Haifische Bilder II
Haifische Bilder III
Umweltschutz
Riffökologie
Korallen
Geschichte der Malediven I
Geschichte der Malediven II
Geschichte der Malediven III
Geschichte der Malediven IV
Malediven Links
weltkugel01
Mallorca Flüge & Ferienhäuser
Insel Aeroe

Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05

 
Kreuzfahrten

 

Malediven - Maldives

Reiseinformationen, Reiseangebote, Flüge + Inselkatalog mit Preisen

malediven 01 malediven 03 malediven 02

Reise Hotline: 09197- 6282 979 820   -   Anrufe zum Ortstarif
Malediven Reisen, Hotels & Flüge ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Polen

malediven 33

Die Inseln der Malediven verteilen sich auf die 26 Atolle. Dabei reihen sich die meisten der Inseln und auch die meisten der Touristeninseln ( bis auf wenige Außnahmen ) ringförmig um die große Lagune jedes Atolls, ähnlich den Perlen einer Perlenkette. Diese Atolle besitzen immer eine mehr oder weniger runde bis ringförmige Struktur was man aus großer Höhe am Besten beobachten kann. Die ringförmigen Atolle der Malediven sind die größten der Erde und gelten in der Geologie bzw. bei Geographen als klassisches Gebiet zur Untermauerung der Theorie der Atoll Entstehung.

malediven 34

Als Ursprung der Atolle wird angenommen, daß in Urzeiten Inseln mit Vulkanen langsam versanken und sich oben auf dem runden Vulkankegel die Riffkorallen ansiedelten. Das Wachstum der Korallen konnte quasi mit dem Untergang der Inseln schritthalten, ein gewaltiges Korallenriff begann zu enstehen. Nach dem völligen Verschwinden der Insel blieb der Atollring als einziges übrig und ist heute noch zu sehen. Bei Bohrungen konnte diese bereits 1842 von C. Darwin geäußerte Theorie bestätigt werden, allerdings bisher nicht auf den Malediven.
Hier wird eher vermutet, daß eine größere Landmasse, der sog. Maledivische Rücken, ebenfals im Meer versank und sich auch hier ein Korallenwachstum entwickeln konnte. Die runde Form erklären dabei verschiedene Theorien deren Wahrheitsgehalt allerdings mehr auf Spekulationen als auf Tatsachen beruhen.
Tatsache ist aber daß das Wachstum eines kompletten Korallenriffes, egal welche Form es hat, eine enorm lange Zeit in Anspruch nimmt, das älteste, nachweisbare Riff benötigte dafür fast 50 Millionen Jahre.

malediven 36

Durch das Absinken des Meeresspiegels in den Eiszeiten wurden wahrscheinlich größere Korallengebiete freigelegt und bildeten für einige Zeit eine wesentlich größere und teilweise auch zusammenhängende Landmasse.
Beim erneuten Anstieg des Wassers bliebe danach nur noch wenig davon übrig aber es reichte aus, daß das Meer über den abgestorbenen Korallen Sandbänke aufschütten konnte. Vor ca. 15.000 Jahren konnte dann die Besiedlung durch die Pflanzen- und Tierwelt beginnen, es entstand das Bild der Malediven wie wir es von heute kennen. Vermutlich gab es sogar noch wesentlich mehr und auch größere Inseln die aber bereits durch die Erosion des Meeres wieder abgetragen wurden.

malediven 35

Damit eine Insel oder ein Atoll überhaupt mit dem Boot erreicht werden kann, muß dieser Ring um die Insel oder auch der große Atollring irgendwo einen Durchbruch haben. Die vorher bereits erwähnten Kandus oder Rifföffnung sind meist bereits durch die Natur geschaffen worden, oft mußten sie jedoch verbreitert oder künstlich angelegt werden. Damit diese Durchfahrt auch bei schlechtem Wetter oder für Ortsunkundige zu finden sind, wurden diese mit Markierungen auf manchmal sehr eigenwillige Weise versehen. Hat ein Boot diese Markierung passiert ist sicheres und ruhiges Wasser erreicht.

 




A,illa Fushi
Dusit Thani
Loama Resort

Robinson Club Maldives




Arena Lodge
Sun Tan Beach
Thaa Atoll

Kontakformular
Service
AGB
Leistungsträger
Disclaimer
Datenschutz
Nutzung
Blacklist Airlines
Best Price Garantie
Gütesiegel
Reiseversicherungen
Ferientermine -
FAQ
Währungsrechner